Erdmassen- und Bauschuttdeponie

Wir betreiben seit 1987 eine Erdmassen- und Bauschuttdeponie. Seit 2006 betreiben wir eine Deponie der Klasse I und seit 2009 eine Deponie der Klasse 0 an unserem Standort in Lisdorf (Genehmigungsbescheid Ministerium f. Umwelt vom 6.8.02, Az.: E/5-5.2.2-134/02-Lm/Ka, Betriebsnummer: K44S12226).

 

Bauzeit

Bauzeit unser Deponie:
Das Planungsbüro unserer Deponie war WPW Ingenieure, Saarbrücken. Die Eigenüberwachung erfolgte durch WPW Geoconsult, Saarbrücken, die Fremdüberwachung durch die SBT, Trier.

Bauzeit unserer Deponie
Bauzeit unserer Deponie
weitere Ansichten
weitere Ansichten

Betriebsüberwachung

Wir verfügen über geschultes Deponiepersonal. Die Annahme wird ordnungsgemäß überwacht und kontrolliert. Zur Sicherung des Grundwassers erfolgt ein qualifiziertes Umweltmonitoring. Die Überwachung führen Dr. Marx GmbH, Spiesen-Elversberg und SGS Institut Fresenius GmbH, Sulzbach durch. Die Schulungen zum Deponiewart erfolgten in der Bildungsstätte BEW in Duisburg.



Deponieverordnung als PDF zum Download

 

 

 

Neue Öffnungszeiten ab 18.04.2017

Sand- und Kieswerk in Rehlingen:

Mo. - Fr.: 7:00 - 16:30 Uhr

Telefon: 06835 - 2141

Fax: 06835 - 8152

 

Sand- und Kieswerk, sowie Deponie in Lisdorf:

Mo. - Fr.: 7:00 - 16:30 Uhr

Telefon: 06834-43677

Fax: 06834-460769

 

Hauptverwaltung Dillingen

Schubertstraße 1-3

66763 Dillingen

Mo. - Do.: 7:30 Uhr - 16:00 Uhr

Fr.: 7:30 Uhr - 13:30 Uhr durchgehend

Telefon: 06831/9491-0

Fax:   06831/9491-11

Wegbeschreibung Kieswerk Rehlingen

unser Kieswerk Rehlingen ist über die Autobahn A8 - Abfahrt Rehlingen - Ortseinfahrt Rehlingen - im Kreisverkehr an der Aral-Tankstelle geradeaus - Wallerfanger Str. 62 - zweites Tor (Einfahrt) auf der linken Straßenseite - zu erreichen. Vor einer Beladung ist die Anmeldung am Schalter des Waage-Büros erwünscht.

mehr

 

 

 

Wegbeschreibung Kieswerk Lisdorf

unser Kieswerk Lisdorf ist über die Autobahn A620 - Abfahrt Wadgassen (Nr. 5) - rechts über den Mitfahrerparkplatz - Toreinfahrt geradeaus - zu erreichen. Vor einer Be- oder Entladung ist die Anmeldung im Waage-Büro erwünscht.